IN IRLAND ENGLISCH LERNEN – LEHRERFORTBILDUNG IM AUSLAND

Erasmus Plus CLIL – Sprachaufenthalt in Irland

Theorie und Praxis in CLIL 

Sprachkursbeschreibung

Das Theorie und Praxis in CLIL (Content and Language Integrated Learning) Sprachtraining richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die an bilingualen Schulen spezielle Unterrichtsfächer (z.B. Geographie, Geschichte oder Biologie) in englischer Sprache unterrichten.

Mit wachsender Bedeutung der englischen Sprache als internationales Kommunikationsmittel sind Fachkenntnisse, die mit CLIL erworben werden, wichtiger denn je.
Der zweiwöchige Englischkurs ist erfahrungsnah und praxisorientiert.
Am Morgen steht die Verbesserung ihrer eigenen kommunikativen Sprachkenntnisse im Vordergrund. Der nachmittagliche Unterrricht ist praxisorientiert und beinhaltet Beispiele der CLIL Sprachunterrichtsmethode sowie das Austauschen von Erfahrungen im CLIL Unterricht.
Während der extracurricularen Ausflüge / Aktivitäten wenden Sie ihre Englischkenntnisse in informellem Kontext an und lernen die irische Kultur und Geschichte näher kennen.
Sie lernen zusammen mit Kollegen und Kolleginnen aus anderen Ländern und entwickeln neue Ideen für ihren eignen Unterricht.

TeilnehmerInnen werden gebeten schon vor ihrer Reisen nach Irland kursspezifische Inhalte zu lesen und eine Reflektion ihrer eigenen Erfahrungen im Unterrichten von Englisch als Fremdsprache, zu verschriftlichen.

Wir empfehlen diesen Englischkurs, wenn Sie

  • Ihre allgemeinen Englischkenntisse auffrischen und vertiefen möchten.
  • Zu einer Erasmusförderung berechtigt sind.
  • Erfahrung in CLIL haben / ein spezifisches Schulfach in englischer Sprache unterrichten
  • Neue Ideen in ihren Unterricht einbringen möchten
  • Mit Freude ihre Sprachkenntisse erweitern möchten und gern neue Herausforderungen annehmen.
  • Sich für Irland, seine Kultur und Menschen interessieren.
  • Es ihnen Spass macht, Leute aus anderen Regionen der Welt zu treffen.

In die Kursgebühr eingeschlossen sind

  • 20 Unterrichtsstunden Allgemein-Englisch (= 15 Zeitstunden)
  • 4 Unterrichtsstunden (=3 Zeitstunden) CLIL Sprachunterrichtsmethode sowie das Austauschen von Erfahrungen im CLIL Unterricht.
  • Zwei Nachmittagsaktivitäten / Ausflüge pro Woche und ein Tagesausflug am Wochenende
  • Ausgewogener Lehrplan mit Fokus sowohl auf Grammatik wie auf Konversation
  • Wöchendliche Fortschrittstests
  • WLAN
  • Anwesenheitszertifikat

Kursdetails

Zeitplan
9.30 bis 12.45 Montags bis Freitags (einschliesslich einer Kaffeepause von 11.00 bis 11.15)
General English zur Auffrischung der eigenen Sprachfähigkeiten
14.00 to 15.30 an zwei Nachmittagen pro Woche Ansätze für CLIL – Erfahrungsaustausch
Extracurriculare Aktivitäten an zwei Nachmittagen pro Woche
Ein Tagesausflug am Wochenende

Kurslänge

2 Wochen (einwöchige Buchungen auf Anfrage)

Kursdaten:
10. Mai bis 17. Dezember 2021.

Erforderliche Mindestvorkenntnisse: B2

 

Klassengrössen am Morgen
Durchschnittlich in der Nebensaison: 6
Durchschnittlich in der Hauptsaison (Juli/August): 12
Höchstteilnehmerzahl zu jeder Zeit: 15

Klassengrössen am Nachmittag
Durchschnittlich 5
Höchstens 12

Gebühren in €:

2 Wochen: 778
Kursbuchung: 75

Sprachkursbuch Second Hand: 20
Sprachkursbuch Neu: 40
Sprachkurs-Bücher in gutem Zustand kaufen wir zurück für €15.

ZUR KURSBUCHUNG